Unsere Einrichtung

Betreuungsangebot:
Bei uns sind Kinder im Alter von 3-6 Jahren montags-freitags in der Zeit von 7.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr herzlich willkommen. (Nachmittags fallen keine zusätzlichen Kosten an!)
Für 9 Kinder bieten wir eine Über-Mittag-Betreuung an.
Integrative Arbeit
In der Regel gehören ein bis zwei Kinder pro Jahr zu der Gruppe von Kindern, die einer besonderen Betreuung bedürfen, weil sie entweder durch -Entwicklungsverzögerungen
- Wahrnehmungs- und Bewegungsauffälligkeiten
- Sprachauffälligkeiten
- Sinnes- und Körperbehinderungen
- Geistige Behinderungen
beeinträchtigt sind und eine zusätzliche, pädagogische Fachkraft (Zusatzkraft) für ihre spezielle Förderung benötigen. Diese wird beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe beantragt.
Durch das Verbleiben im nahen Umfeld ergeben sich für alle Kinder viele Vorteile, wie z. B. für die betroffenen Kinder das Beibehalten des häuslichen Umfelds und für die anderen Kinder das Lernen von Rücksichtnahme.
- Jedes Kind wird in seiner Individualität gesehen und angenommen.
- Alle Kinder spielen und lernen gemeinsam
- Spezielles Spielmaterial
- Intensiver Kontakt zu den Eltern
- Kontakte zu Therapeuten und anderen Personen im sozialen Umfeld

Unsere Angebote an die Eltern
- Das Informationsgespräch über unsere Einrichtung und unsere Arbeit
- Das Erstgespräch über Ihr Kind und Ihre Erwartungen an die
Kindertageseinrichtung
- Beratungsgespräche rund ums Thema Erziehung
- Das Elterncafé zum Austausch und gegenseitigen Kennenlernen
- Elternabende zu pädagogisch wichtigen Themen
- Elternsprechtage zum Austausch über die Entwicklung Ihres Kindes
- Kennenlern-Tage für neue Kinder und Eltern zum „Schnuppern".
- Hausbesuche (auf Wunsch der Eltern); diese werden von den jeweiligen